CElastik

Der von CELLTHERM entwickelte CElastik-Boden ist die ideale Lösung, wenn hohe Ansprüche an die Hygiene zu erfüllen sind. Der CElastik-Boden ist ein Gießsystem auf Polyurethanbasis, das vor Ort in einer ca. 3 mm starken Schicht auf die wasserfest verleimte Druckverteilerplatte aufgebracht wird.

Wirklich völlig fugenfrei

Mit CElastik erhalten unsere Kunden einen absolut fugenfreien, verschleißfesten Boden ohne jegliche Unter- oder Überlappungen, der höchsten hygienischen Ansprüchen genügt. Im Gegensatz zu Kunstharzböden weist der CElastik-Boden eine hohe Dauerelastizität auf. Diese Bodenausführung wird auch in Tiefkühlzellen weder spröde noch rissig. Der Clou: Der CElastik-Boden bildet im Wand-Boden-Übergang einen „natürlichen“ Radius aus. Er ist somit äußerst leicht zu reinigen. Und dies bei guter Rutschhemmung! CELLTHERM CElastik: der ideale Kühlzellenboden für Hotellerie, Großküchenverpflegung und Labors.

CElastik-Optionen

Auf Wunsch liefern wir unseren CElastik-Boden auch mit einer Lochblech-Einlage zur Erhöhung der Bodenbelastbarkeit. Oder mit eingelassenen Hohlkehl-Profilen im Anschlussbereich Wand/Boden zur Erfüllung von Anforderungen in Ausschreibungen.